Freitag, 29. Mai 2009

Nochmal zwei Dirndl- diesmal für mich und meine Tochter

Wir sind eingeladen - zu einer Hochzeit, die in Lenggries stattfindet. Da die Brautleute in Tracht heiraten, ist das ein guter Anlass, endlich wieder für mich ein Dirndl zu nähen. Und da meine Tochter auch gern eins hätte, nähe ich eben zwei. Im Stoffgeschäft stand ich wohl gut 2 Stunden vor den Trachtenstoffen und konnte mich ewig nicht entscheiden. Als ich mich endlich entschieden hatte, mussten wir feststellen, dass der Stoff für den Rock nicht mehr für zwei Dirndl reicht. Also wird die Stoffkombi einfach umgedreht. Für meine Tochter so: DSC05220 und für mich so: DSC05222 Die Schnitte stammen wieder aus der Dirndlrevue 2009. Gestern habe ich schon die Röcke und Schürzen zum Stiffteln vorbereitet und die Oberteile zugeschnitten. Töchterchen soll selber stiffteln, bin gespannt, ob das funktioniert.

1 Kommentar:

  1. Wunderschön !!!!

    Bin auf Fotos am Modell gespannt.

    Lg,
    Sabine

    AntwortenLöschen