Donnerstag, 7. Mai 2009

Ein festliches Dirndl

Um verschiedene Verarbeitungmöglichkeiten festzuhalten, habe ich mir vorgenommen, regelmässig meine Nähprojekte zu fotografieren und die Verarbeitung zu beschreiben. Ich nähe gerade ein festliches Dirndl. Der Stoff stammt von der Firma http://www.hoefer-stoffe.de/ Viele Schnitte mache ich selbst, diesmal habe ich aber zu einem Schnitt aus der Dirndlrevue 2009 gegriffen. Es handelt sich um Miederdirndl. Das Oberteil wird verstärkt und erhält vorne zwei Miederstäbe. Der Rock und die Schürze werden von Hand gestifftelt. Zuerst einmal zeige ich Euch den Stoff: DSC05056 Bevor ich das Oberteil aus dem richtigen Stoff zuschneide, probiere ich es aus einem zusätzlich verstärkten Nesselstoff aus.

DSC05057

Dann werden alle Teile zusammengenäht. Auf der Büste wartet das Oberteil nun auf die 1. Anprobe.

DSC05058

DSC05059

In der hinteren Mitte befindet sich normalerweise keine Naht, ich habe nur einfach einen Stoffrest verwendet.

Bald geht es weiter

1 Kommentar:

  1. deine Idee finde ich super, alles zu dokumentieren, leider immer nur einen Teil.
    LG.Manuela

    AntwortenLöschen